Matcha Madeleines

Buttrige, leicht herbe Madeleines frisch aus dem Ofen. Das Grundrezept für das französische Gebäck ist so einfach und benötigt nur eine kurze Ruhezeit im Kühlschrank. Nach 12 Minuten Backzeit kann man diese dann schon frisch zu einem Nachmittagstee oder Kaffee genießen! Als großer Matchaholic gibt es natürlich eine Variante mit Matchapulver.

Matcha Madeleines

Rezept für 24 Madeleines:

100g Mehl

50g gemahlene Mandeln (ohne Schale)

3 Eier

1 EL Milch

1 TL Matcha Pulver*

1/2 TL Backpulver

120g Butter

90g Zucker

1 EL Honig

1 Prise Salz

Du brauchst: Schneebesen, Madeleines Form*

How-To:

  • Butter in einem kleinen Topf schmelzen, in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen
  • Mehl mit den Mandeln, Backpulver, Matchapulver, Salz vermischen
  • Eier mit dem Schneebesen aufschlagen, Honig und Zucker hinzufügen und vermischen
  • Mehlmischung und die Milch hinzugeben und vorsichtig mit dem Schneebesen unterrühren, geschmolzene Butter hinzufügen und kurz vermengen
  • Den Teig für mindestens 1h im Kühlschrank abgedeckt ruhen lassen
  • Ofen auf 180C vorheizen
  • Form mit der geschmolzenen Butter leicht einfetten. Ca. 1 EL Teig auf jede Mulde verteile und die Madeleines ca. 12min auf mittlere Schiene backen. Der Rand sollte sich leicht goldbraun verfärben
  • Form aus dem Ofen holen, kurz abkühlen lassen und die Madeleines aus der Form befreien und auf einem Küchengitter abkühlen lassen. Vorgang wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist

Matcha Madeleines

 

* Die gekennzeichneten Links zu Amazon sind Affiliate-Links. Ich bin Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU und bekomme eine winzige Provision, wenn du  über meinen aufgeführten Link das Produkt bestellst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s