Badass Blumenkohl aus dem Ofen

Das Rezept ist orientalisch inspiriert, denn Anfang des Monats war ich für drei Tage mit meiner Freundin Elli in Marrakesch und bei unserem Besuch im Restaurant Nomad hat sie den „Roasted Cauliflower with Couscous“ bestellt. Obwohl ich mit meinem Gericht sehr zufrieden war, hatte ich dennoch Futterneid und habe deshalb eine ähnliche Version nachgekocht bzw. nach gebacken.

Gebackener Blumenkohl klingt so langweilig, deswegen habe ich den ganzen Blumenkohl aus dem Ofen einfach mal umbenannt 🙂

Zutaten für einen Badass Blumenkohl aus dem Ofen

1 Blumenkohl (mittelgroß ca. 1kg)

1 TL Fleur de Sel

2 EL Olivenöl

Pfeffer

Handvoll Mandel

Petersilie

Du brauchst zusätzlich: Topf, Backblech, Backpapier

  • In einem großem Topf Wasser aufkochen und Ofen auf 200C vorheizen
  • Die äußeren Blätter vom Blumenkohl entfernen. Den Blumenkohl kopfüber in das kochende Wasser eintauchen und 15min gar kochen. Mit der Gabel einstechen und checken ob dieser weich genug ist. Ansonsten noch ein paar Minuten im Topf lassen.
  • Blumenkohl abtropfen lassen und in der Zwischenzeit ein kleines Backpapiernest basteln (2 Backpapier-Zuschnitte hierfür vorher zusammen knüllen, auseinander falten und die Ränder einrollen). Nest auf ein Backblech legen.
  • Blumenkohl auf das Nest legen. 2 EL Olivenöl auf den Blumenkohl verteilen und großzügig mit Fleur de Sel bestreuen.
  • Bei 200C für 25-30min in den Ofen. Sobald der Kohl eine schöne Bräune hat, kann er aus dem Ofen raus.
  • Geröstete Mandeln und Petersilie fein hacken mit 1 EL Olivenöl, Peffer vermischen und darüber streuen.

 

Aus dem Ofen geholt und mit dem Topping ganiert, kann der Blumenkohl direkt gegessen werden. Ich habe zusätzlich noch Baba Ghanoush zubereitet und mir aus dann eine Blumenkohl-Quinoa-Bowl zusammengestellt.

Badass Blumenkohl

Blumenkohl-Quinoa Bowl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s